Badra

Badra Estates wurden 1936 von Familie Mammen errichtet und seit dem in der Familie weitergeführt. Die Farmen liegen in Chickmagalur an den Bababudan Giri Hügeln, dem Geburtsort des Kaffees in Indien, an dem 1670 die ersten Kaffeepflanzen Indien erreichten. Die Plantagen erzeugen neben Kaffee auch Pfeffer, Kakao, Arecanuss, Cardamom, Gummi und Teak. Die Kaffees werden zum größten Teil gewaschen aufbereitet. Daneben werden auch natural und pulped natural Kaffees erzeugt. Der gesamte Kaffee wird unter Schattenbäumen angebaut.

badra-logo
Jacob Mammen
Manager: Jacob Mammen
Established: 1936
www.badracoffee.com
Indien, Kaffee,
Coffee Species: Arabica, Canephora, Liberica
Coffee Vatrieties: SLN 274, Old Paradenia, CxR, S 795, Catimor, Sarchimore, Hibrido de Timor, HDTxCatuai, SLN 9, Malawi, Thungabhadra, Hemavathi, Cauvery
Annual Production: 700–850t
Indien, Kaffee,
Estates: 3 (Balehonnur, Kerkeicoondah, Bettadakhan)
Hectars: 600
Indien, Kaffee,
Staff: 28
Workers: 425

Antworten

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>